Evangelische Frauen Schweiz (EFS)

EFS - Evangelische Frauen Schweiz

Wer wir sind

Die Evangelischen Frauen Schweiz EFS vertreten als Dachverband von Frauenverbänden und Einzelmitgliedern die Interessen von rund 37'000 Frauen.

Wir

  • setzen uns in kirchlichen, politischen und gesellschaftlichen Strukturen für gerechte Verhältnisse und gewaltfreie Lösungen von Konflikten ein.
  • orientieren uns an den befreienden Grundlagen des Evangeliums und stehen in Auseinandersetzung mit feministischen Theologien.
  • engagieren uns für Frauen in allen Lebensbereichen und besonders für jene in schwierigen Verhältnissen.
  • nehmen Stellung zu eidgenössischen Gesetzes- und Abstimmungsvorlagen aus Sicht evangelischer Frauen.
  • ermutigen Frauen, in Kirche und Gesellschaft aktiv mitzuwirken.

Finanzierung

Mitgliederbeiträge, Beiträge der Kantonalkirchen und des Fonds für Frauenarbeit SEK, Sponsorenbeiträge und Einzelspenden tragen die Arbeit der Evangelischen Frauen Schweiz (PC Konto 80-55600-8). Die Mitglieder des Zentralvorstandes spenden Arbeitszeit im Wert von umgerechnet rund 150'000 Franken pro Jahr.


Leitsätze

Statuten

EFS-Jahresprogramm